Mein Freund, der Baum

Die alten Römer sagten: „Medicus curat, natura sanat.“
Das heißt auf Deutsch: Der Arzt behandelt (nur), die Natur (aber) heilt.

Bereits als frisch gebackener Mediziner in eigener Praxis stellten mich die Behandlungsergebnisse nicht wirklich zufrieden. Bei allen Fortschritten der Wissenschaft fühlte ich intuitiv, es müsse neben der rein materiellen bzw. mechanischen Betrachtungsweise noch eine andere, eine subtilere Ebene geben, die nicht nur Schäden behebt oder Defekte repariert, sondern zu echter Heilung führt. Darunter verstehe ich, die Einheit aus Körper, Geist und Seele wieder herzustellen. Im Hinblick auf den römischen Spruch und die Zunahme chronischer Krankheiten wuchs mein Interesse an Naturheilkunde.

Mehr